Spende der Michael-Wagner-Stiftung "Kinderlachen"

Familie Wagner zu Gast beim Stadtbauspiel

Seit Jahren unterstützen Christine und Michael Wagner mit ihrer Stiftung Kinderlachen den Kreisjugendring (KJR) Augsburg-Land. Jedes Jahr dürfen Kinder und Jugendliche aus Familien, die sich einen Ferienaufenthalt nicht leisten könnten, mit dem KJR auf eine der zehn Ferienfreizeiten fahren. Im Jahr 2017 hat die Stiftung den KJR wieder mit 5000 Euro unterstützt.

Kürzlich überzeugte sich Michael Wagner selbst von den Erfahrungen der Kinder. Er besuchte die Abschlussveranstaltung des Spielmobils auf dem Lechfeld.

KJR-Geschäftsführerin Sabine Landau und Vorsitzender Josef Falch freuten sich, Herrn Wagner vor Ort eine der an den Interessen und Ideen der Kinder orientierten Spielmobileinsätze vorstellen zu können. „Es ist uns ein großes Anliegen, mit unserer Stiftung hilfsbedürftige Kinder und Jugendliche, besonders aus der Region, zu unterstützen und ihnen fröhliche Tage mit tollen Erfahrungen unter Gleichaltrigen außerhalb ihres Alltags ermöglichen zu können“ so Michael Wagner, Gründer der Topstar GmbH aus Langenneufnach.

Zurück

12.08.2016