Vor diesem Hintergrund ist der Kreisjugendring seit über zehn Jahren ein wichtiger Partner für viele Städte und Gemeinden im Landkreis Augsburg im Bereich der offenen Kinder- und Jugendarbeit. In Trägerschaften übernehmen wir die Personalverantwortung für die pädagogischen Mitarbeiter/innen vor Ort.

Die Kommunen übertragen ihre Aufgaben der Kinder- und Jugendarbeit an den Kreisjugendring als professionellen, erfahrenen Partner. Auf der Basis allgemeiner pädagogischer Standards entwickelt der Kreisjugendring bedarfsgerechte individuelle Konzepte für die Kommunen. Hier werden finanzielle und personelle Ressourcen sinnvoll miteinander abgeglichen.